Überraschung geglückt!

Wir sagen danke

Unsere Kundin überrascht uns mit einem tollem Video

Vor einigen Wochen kam eine neue Kundin zu ihrem ersten Termin bei uns im Friseursalon in Hannover List am Moltkeplatz. Es verlief wie bei den meisten Kunden von uns: Zunächst ein Gespräch über die Wunschfrisur und eine Beratung, was sich für die Kundin am besten eignet. Als die perfekte Frisur entschieden war, wurde begonnen die Farbe aufzutragen. Nach der Einwirkphase wurden die Farbreste gründlich ausgewaschen. Anschließend wurden die Haare mit einem modernen Schnitt versehen, was im Zusammenspiel mit der neuen Farbe einen frischen, fröhlichen Look hervorruft.

Es freut uns wirklich sehr, dass unsere Kundin sich so viel Mühe mit dem tollen Video gegeben hat – die Überraschung ist wirklich gelungen! Vielen Dank!!

Wir freuen uns auf den nächsten Termin.

„Master of Color“–Zertifikat für Barbara Johnson Hairdesign in Hannover

Viele kennen diese Situation: Ein neuer Lebensabschnitt oder ein besonderes Ereignis soll mit einer neuen Haarfarbe zelebriert werden. Doch wohin soll man gehen, wenn die Farbe besonders gut werden und zum eigenen Typ passen soll? Ein Friseursalon, der seinen Kunden einen professionellen Service bietet, ist „Master of Color“-zertifiziert – so wie Barbara Johnson Hairdesign in Hannover.

Während eines mehrtätigen Color-Coachings im Wella Studio Hannover, stellte die erfahrene und talentierte Friseurin Barbara Johnson ihre vielseitigen Talente unter Beweis: Fünf Tage lang wurde die Stylistin intensiv von einem Color-Experten begleitet und gecoacht. Beim „Master of Color“ –Training spielte die zertifizierte Friseurin praxisnah viele verschiedene Situationen an Modellen durch.

Haarfarbe professionell und kreativ einsetzen – das sind wichtige Kompetenzen, die mit dem Farbzertifikat von Wella, dem Friseur-Weiterbilder Nr.1, ausgezeichnet werden. Barbara Johnson berät ihre Kunden stets individuell und ist erfahren  in der Farb- und Typberatung. Und auch, wie moderne Farbtechniken gekonnt eingesetzt und Kundenwünsche erfüllt werden, weiß die gelernte Haarstylistin – und kann jedem Kunden somit das perfekte Farbergebnis liefern.

Friseur Hannover

Friseur Moltkeplatz

Friseur Hannover

Am Trend bleiben – Spezial Training Painting und Farbe

Paintings und Frisuren mit Farbe sind im Trend. Der Friseur Hannover „Barbara Johnson Hairdesign“ bietet hochwertige Frisuren mit Farbe und Paintings. Um am Trend zu bleiben und gute Qualität zu bieten, gehört die entsprechende Fortbildung für Barbara Johnson und ihr Team dazu.

Einmal Hamburg und zurück

Im Mai 2016 war es soweit. Mit dem „Color Design“ Seminar im Wella Studio in Hamburg wurde ein vertiefendes Seminar durchgeführt. Barbara Johnson sorgt dafür, dass sie selbst und Ihre Mitarbeiter an solchen Seminaren teilnehmen und investiert in diesen Bereich, um die vorhandenen Fähigkeiten auf diesem Gebiet zu festigen, zu erneuern und zu vertiefen.
So eine Fortbildung bedeutet auch, dass der Tag viel länger wird als gewöhnlich. Eine weite Anreise bedingt eine sehr frühe Abfahrt und eine späte Rückkehr, mit neuen Erkenntnissen. Diese Anstrengungen nehme ich als Mitarbeiterin und Friseurin beim Friseur in Hannover sehr gerne auf mich. So machte sich Frau Johnson an diesem Tag mit mir gemeinsam nach Hamburg auf, um Neues zu lernen.

Was es Neues gibt

Das Seminar selbst war gut strukturiert, so dass wir eine Menge Neues dazu lernen konnten.
Zunächst erhielten wir einen Überblick über den Seminarablauf und erlebten eine Präsentation der neuesten Trends und Farben mit einigen Modellen. Zusätzlich wurden verschiedene Farb- und Auftragetechniken demonstriert.

Danach kam der Praxisteil, bei dem wir unter Aufsicht von Trainern diese neuen Techniken ausprobierten und dazu lernten. Bereits bekannte Techniken wurden vertieft unter Aufsicht trainiert. Zunächst übten wir dies an unseren Puppenköpfen. Danach bekamen wir Modelle gestellt, an denen wir die neuen Trends und Techniken anwenden und trainieren konnten. Die Trainer gaben uns immer wieder wertvolle Tipps, um die Qualität unserer Dienstleitungen weiter zu heben.

Nach dem wir unsere Modelle gefärbt und durchgestylt hatten gingen wir gemeinsam mit ihnen und der Teilnehmergruppe ins Freie, um die Resultate bei Sonnenlicht zu begutachten. Hier wurde der Glanz der Farbe bewundert und fachliche Verbesserungen wurden von den Trainern angeregt, so dass wir diesen Tag mit wirklich weiterbringenden Fortbildungsinhalten verbracht haben, von denen nun unsere Kunden profitieren.

Fazit

Dieser Tag in Hamburg hat mir sehr viel ‚Spaß gebracht, weil ich meine Fähigkeiten vertiefen konnte und einige neue Techniken dazu lernen durfte, die ich nun direkt im Salon anwenden kann.
Herzliche Grüße Ihre Alisha Kupries

 

Friseur für Hannover List

Azubi-Friseur-Hannover

Fortbildung spezial in Hamburg

Nach nun acht Monaten in der Ausbildung zum Friseur in Hannover, melde ich mich mal wieder zu Wort. Ich habe zusammen mit meiner Lehrlingskollegin vor kurzem ein Basis Strähnen Seminar (Color Effects), welches von Wella für Lehrlinge angeboten wird, in Hamburg erfolgreich mit Zertifikat absolviert.

Eindrücke

Es war schön auch mal andere Techniken und Arbeitsweisen kennenzulernen. Ebenfalls interessant war es, andere Auszubildende aus anderen Städten zu treffen, vor allem weil nicht zwangsläufig alle aus dem ersten Lehrjahr kamen, so wie meine Lehrlingskollegin und ich. Wir haben dort viele Verschiedene  Arten von Strähnen kennengelernt, sowohl klassische, als auch neumodische mit Folien oder auch Paintings (Balayage).

Über die Pflicht hinaus

Dieses Seminar war keine durch die Ausbildung hervorgehobene Pflichtveranstaltung, sondern eine durch unseren Betrieb ermöglichte Fortbildung, um uns in unserer Ausbildung zu stärken.

Insbesondere für mich war das sehr wertvoll, da ich vorher selten mit Strähnen in Kontakt gekommen bin und  ich mir wenig über die Anwendung und die Bandbreite bewusst war, sowie die Möglichkeiten mit Strähnen nicht kannte. Wir konnten vor Ort neben der Theorie auch alles an einem Puppenkopf in der Praxis ausprobieren und diesen anschließend auch mit zurück nach Hannover nehmen. Die meisten Übungen haben wir lediglich mit Haarkur anstatt mit Farbe durchgeführt, da es sonst schlicht zu lange gedauert hätte durch die Einwirkzeiten. Die letzte Übung konnten wir dann allerdings auch mit Farbe machen, dieses nennt sich Dip Dye und erfreut sich insbesondere bei der jüngeren Generation großer Beliebtheit. Bei dieser Technik werden fast ausschließlich die Spitzen der Haare eingefärbt. Alles in allem war die Reise nach Hamburg zum Wella Studio sowohl aufregend als auch sehr lohnenswert und lehrreich.

Ich bin froh, dabei gewesen sein zu dürfen. Möglicherweise werden Sie von mir und meinem Weg zum Friseur bald noch mehr hören. Ihr Jules Johnson.

Alisha Kupries Friseurin

Alisha Kupries verstärkt unser Team

Alisha Kupries arbeitet seit Dezember 2015 bei Barbara Johnson Hairdesign in Hannover und ist sehr herzlich willkommen.
Als Friseurgesellin im vierten Jahr sind grundlegende Erfahrungen zu diversen Schneidetechniken im Repertoire vorhanden. Dazu gehören neben Herrenharrschnitten in allen Längen beispielsweise auch der Undercut. Bei den Damenhaarschnitten sind beispielsweise die neuen fransigen Kurzhaarfrisuren sowie der Shortbob, Longbob und auch der graduierte Bob ihre Spezialität.
Neben weiteren Standardtechniken, sind verschiedene Farben- sowie Strähnentechniken, wie Mehrfarbsträhnen und Blondtöne in verschiedenen Varianten, Verfahren mit denen sie ebenfalls sehr vertraut ist.
Auf eine gute Zusammenarbeit bei Barbara Johnson Hairdesign freuen wir uns sehr.

Friseur-Hannover-Pflegetipps-für-das Haar-im-Winter

Pflegetipps für das Haar im Winter

Kennen Sie das auch?
Das Haar im Winter ist spröde, trocken, glanzlos, ruppig und zu allem Überfluss
elektrisiert sich das Haar auch noch. Dann kommt noch die Mütze dazu, das ist der PERFECTE BAD HAIR DAY.

Die Situation

Die Haare und die Kopfhaut trocknen so stark aus, dass die Kopfhaut anfängt zu jucken. Es ist sehr unangenehm und zudem kann man sich auch nicht ständig am Kopf kratzen. Die Herren, die wenige Haare am Oberkopf haben, leiden am meisten. Die Kopfhaut schuppt sich und ist gerötet. Geht man an die frische Luft setzt man eine Mütze oder einen Hut auf, da ist die Kopfhaut etwas geschützt vor der Kälte. Und dann kommt man wieder in die geheizten Räume.

Wie Sie diese Zeit gut überstehen

Möglicherweise fragen Sie sich, was Sie dagegen unternehmen können und wie Sie sich in diesem Dschungel von Haarpflegeprodukten zurecht finden.

Hierzu einige Tipps von Barbara Johnson Hairdesign:

Geben Sie Ihrem Haar FEUCHTIGKEIT, denn das Haar trocknet durch die Heizungsluft sehr aus. Sie können ein Feuchtigkeitsshampoo benutzen z.B. ein Hydrateshampoo und anschließend eine Hydrate-Sprühkur.

Die Sprühkur hat den großen Vorteil, dass Sie ohne Einwirkzeit auskommt. Nach dem Waschen wird die Sprühkur in das Haar gesprüht und einfach im Haar gelassen, so dass sie sofort wirkt. Das verhindert lästige Wartezeiten.

Natürlich ist eine Kur, die 5-10 Minuten im Haar bleibt viel reichhaltiger als eine Sprühkur. Für die trockene Kopfhaut ist ein Sensitive oder auch Balance Shampoo hervorragend geeignet. Das Shampoo bringt Haar und Kopfhaut wieder in Balance. Zur Pflegeerweiterung ist ein Haarwasser für Sensible Kopfhaut die perfekte Ergänzung.

Super gut wirken die Intensivkuren wenn man die Kur während eines Saunagangs einwirken lässt.

Den Herren mit etwas weniger Kopfhaarbedeckung empfehle ich ein Haarwasser für empfindliche Kopfhaut. Die Anwendung ist ganz einfach. Entweder wird es nach der Haarwäsche aufgetragen oder Sie können es auch auf das trockene Haar oder die Kopfhaut direkt auftragen und einmassieren, je nach Bedarf. Ihre Kopfhaut wird es Ihnen Danken. Natürlich können die Damen auch ein Haarwasser benutzen. So bekommt Ihr Haar ausreichend Pflege, um den Winter zu überstehen.

Welchen Kamm oder welche Bürste Sie nutzen können

Ich empfehle Ihnen einen Holzkamm oder eine Holzbürste. Ideal wäre eine Wildschweinborstenbüste. Wildschweinborsten haben einen wunderbaren Nebeneffekt, denn die Wildschweinborsten bringen Ihre Haare zum glänzen.

Sehr effektiv sind auch Stahlkämme oder Bürsten mit Metallkern. Holz und Metall entlädt die statische Aufladung des Haares.

Haben Sie Probleme das passende Shampoo, Kur, Sprühkur oder ein Haarwasser für Ihre Bedürfnisse zu finden? Dann schauen Sie einfach bei uns vorbei. Wir beraten Sie gerne im Salon.

Friseur Hannover Ausbildung

Mein neuer Ausbildungsplatz beim Friseur Hannover

Mein Name ist Sabrina Schlenkrich und ich habe meine Ausbildung zur Friseurin im August 2015 zunächst bei einem anderen Friseur in Hannover begonnen. Ich wechselte dann mit Hilfe meiner Berufsschule meinen Ausbildungsbetrieb und werde seit Oktober 2015 von Barbara Johnson Hairdesign ausgebildet, nachdem ich dort ein kleines Praktikum absolviert habe.

Während des Praktikums habe ich gemerkt, dass ich bei Barbara Johnson Hairdesign eine sehr gute Ausbildung bekomme, weil ich schon im Praktikum sehr viel lernen durfte. Ich freue mich sehr, diesen Beruf zu erlernen, weil es mir sehr viel Spaß macht und ich gerne mit Kunden in Kontakt komme. Mein Aufgabenbereich umfasst derzeit beispielsweise schon das Auftragen von Farbe auf die Haare und das Auswaschen der Farbe oder auch das Wimpern färben. Ich freue mich jede Woche auf den Übungsabend, wo ich bei Modellen auch schon Haare schneiden und färben darf. Wir suchen ständig Modelle für unseren Übungsabend, rufen Sie doch einfach mal bei Barbara Johnson Hairdesign an. Wir freuen uns auf Sie!